Über uns


Immobilienrecht / Facility Management Recht bei Rödl & Partner

Als interdisziplinäre Kanzlei versteht Rödl & Partner auch die Beratung im Immobilienrecht als Aufgabe, die unterschiedliche Qualifikationen erfordert, um optimale Lösungen für unsere Mandanten zu erzielen. Wir haben uns dabei auf einige immobilienrechtliche Themen spezialisiert, bei denen wir die Verbindung unseres technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Sachverstandes mit der rechtlichen Expertise rund um die Immobilie zum Nutzen unserer Mandanten besonders gut einsetzen können.

Langjährige Verbindungen zur Facility Management-Branche prägen unseren Beratungsansatz im Immobilienrecht: Wir orientieren uns am Lebenszyklus einer Immobilie – von der Planung bis zum Rückbau. Wir sprechen daher auch im umfassenden Sinne vom Recht im Facility Management oder FM-Recht. Wir beraten Eigentümer und Eigentümervertreter, aber auch Dienstleister und Nutzer bei der Lösung anspruchsvoller Rechts- und Organisationsfragen von der Wohnimmobilie bis zum Fussballstadion.

Unser interdisziplinäres standortübergreifendes FM-Team besteht aus spezialisierten Rechtsanwälten, Diplom-Kaufleuten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Ingenieuren. Die Umsetzbarkeit unserer Lösungsvorschläge und Vertragsgestaltungen erreichen wir dabei durch einen aktiven Austausch mit Praktikern und Vertretern der Wissenschaft sowie eine umfangreiche forensische Praxis.

Auch im führenden Verband der FM-Branche, der German Facility Management Association (GEFMA), bringen wir uns durch die Verantwortung für das GEFMA-Richtlinienwesen und die Leitung des Arbeitskreises FM-Recht ein.

 

Unser Leistungsspektrum auf der Homepage von Rödl & Partner:

 

Kontakt



Ulrich Glauche
Dipl. Ing. (FH)
Consulting Facility Management

Autor der Richtlinie GEFMA 190 Betreiberverantwortung im FM

Tel: +49 (911) 9193-3557
E-Mail senden